Zurück zur Job-Liste

DSW21 erbringt gemeinsam mit den Tochtergesellschaften Dienstleistungen in den Bereichen Mobilität und Logistik, Energie und Wasser, Stadtentwicklung sowie Telekommunikation. Kompetente Mitarbeiter*innen erfüllen die wachsenden Kundenansprüche. Im Verkehrsunternehmen sorgen sie mit einem attraktiven Angebot für die Mobilität von jährlich rund 131 Millionen Fahrgästen in Dortmund und Umgebung.

Die Weiterentwicklung und grundlegende Modernisierung der Schieneninfrastruktur im Nahverkehrsnetz von Dortmund ist die Herausforderung kommender Ingenieursgenerationen. Schlagwörter wie „Inklusion durch den barrierefreien Ausbau der Stadtbahnanlagen“, „Klimaschutz durch Mobilitätswende“, „Stadtbahnentwicklung“ und „Modernisierungsoffensive“ zeigen die Vielfältigkeit und Komplexität Ihres künftigen Aufgabengebietes in unserem 163 km langen Gleisnetz mit u.a. 26 unterirdischen Haltestellen, 161 km Fahrleitung, unterirdischen Abstellanlagen, Bahnübergängen, etc.- nirgendwo sind Themenfelder so breit aufgestellt und doch so eng verzahnt wie in einem Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs.

Lesen Sie nicht nur in den Medien vom Schlagwort „Mobilitätswende“, sondern gestalten Sie diese in Dortmund aktiv mit und werden Sie Teil des Teams Sonderbauleitung Verkehrsinfrastruktur als

Ingenieur*in für Verkehrsanlagen/ Gleis- und Haltestellenbau

Ihre Aufgaben:

Sie führen Neu- und Umbaumaßnahmen von Gleis- und Haltestellenanlagen durch

In der Planungsphase der Baumaßnahme ermitteln Sie Kosten und erstellen Kalkulationen. Darüber hinaus sind Sie für die Ausschreibung, inklusive der Erstellung einer Arbeitsvorbereitung zur Planung von Bauabläufen, und die Auswertung der eingehenden Angebote verantwortlich

In der Umsetzungsphase obliegt Ihnen die Bauleitung sowie das Überwachen und Koordinieren der am Bau beteiligten Gewerke. Zum Abschluss der Baumaßnahme führen Sie die formalen Abnahmen der Bauleistungen durch und dokumentieren diese, stellen Aufmaße auf, rechnen die Baumaßnahme ab und setzen das Nachtragsmanagement um

Im Rahmen der jeweiligen Bauphase organisieren und moderieren Sie Baubesprechungen mit internen sowie externen Projektbeteiligten, Behörden und Gremien sowie im offenen Dialog mit der Bürgerschaft

Während des Gesamtprozesses der Baumaßnahme wirken Sie mit bei der Zusammenstellung von sachlichen, rechtlichen und organisatorischen Voraussetzungen zur Erbringung der Bauleistung

Ihr Profil:

Sie verfügen über Kenntnisse im deutschen Baurecht gemäß den Anforderungen der VOB, HOAI, BOStrab sowie den einschlägigen Baurichtlinien

Als Teamplayer*in bringen Sie sich mit Ihrer analytischen Denkweise, Ihrer Flexibilität und Ihrem innovativen Handeln aktiv in die Bauprojekte unseres Verkehrsbetriebes unter Berücksichtigung technischer und betrieblicher Belange ein

Neben Ihrer fachlichen Expertise für das komplexe Sachgebiet und der sicheren Beherrschung der einschlägigen IT- Anwendungen, verfügen Sie ebenfalls über eine hohe soziale Kompetenz und Verhandlungsgeschick sowie Kosten und Verantwortungsbewusstsein

Idealerweise haben Sie die Bereitschaft zur partiellen Wochenend- und Nachtarbeit sowie zur Erlangung der Strab-Fahrberechtigung, um den Systemgedanken aus Betriebsdurchführung, Fahrzeugtechnik und Betriebsanlagen zu schärfen und diese Kenntnisse für Ihre tägliche Bautätigkeit nutzbar zu machen

Sie verfügen über eine hohe Baustellenaffinität um als Ansprechpartner*in für Baufirmen und interne Fachabteilungen bei der Umsetzung der Baumaßnahmen fungieren zu können

Ihre Qualifikation:

Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing / Bachelor / Master) im Bereich Bau- oder Verkehrsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation.

Berufseinsteiger*innen wird die Möglichkeit der fachlichen Einarbeitung und beruflichen Entwicklung durch gezielte Wissensvermittlung geboten.

Wir bieten:

Attraktive, unbefristete Arbeitsplätze mit flexiblen Arbeitszeiten und -formen und ein leistungsgerechtes Entgelt nach den Bestimmungen des Spartentarifvertrages Nahverkehrsbetriebe sowie weitere umfassende Sozialleistungen und eine betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung. Gerne unterstützen wir Sie bei Bedarf bei Ihrer Wohnungssuche.

Für uns ist es wichtig, dass individuelle Begabungen und Potenziale erkannt, anerkannt, gefördert und eingebracht werden. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen haben bei uns einen hohen Stellenwert.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Kontakt:
DSW21
Personalmanagement
Simone Radfann
Deggingstraße 40
44141 Dortmund
Telefon: 0231.955-2151